Vogelstimmenwanderungen im April 2024

Vogelstimmenwanderung


Am Abend: 
19.04.2023 von 18:45 bis 21:00 Uhr

Für Frühaufsteher:
20.04.2024 von 05:45 bis 08:00 Uhr

Streckenlänge: 
4,0 km

Treffpunkt: 
Zellaer Straße 10, 01683 Nossen - am romanischen Portal des Klosters Altzella



Bei einem Spaziergang mit dem Biologen Dr. Steffen Malt entlang der Mauer des Klosters Altzella und dem Ufer der Freiberger Mulde folgend in Richtung Herrenaue lauschen wir dem Konzert der heimischen Vogelwelt.

Nossener Lesenacht am 24. Mai 2024

 

Das Besondere wartet auf Sie:

Kleinode in einer kleinen Stadt – Geschichten und Geschichte, Neues und Bekanntes, Spannendes und Entspannendes, Eigenes und Fundstücke aus fremder Feder. Zum Mitdenken und Nachdenken, zum Lachen und zum Gruseln, aus dem Reich der Fantasie und von nebenan.

An über 20 Orten in der Nossner Innenstadt lesen Autorinnen und Autoren aus ihren Werken und Vorleserinnen und Vorleser aus ihren Lieblingsgeschichten.

Folgen Sie der Spur des Bücherwurms und begeben Sie sich auf Ihre Abenteuer-Reise!


Das ausführliche Programm finden Sie bald an dieser Stelle!

Offene Türen im Advent

Um mehr über die offenen Türen im Advent in Nossen zu erfahren, klicken Sie auf das Bild für eine ausführliche Programmübersicht. Wir freuen uns auf Sie!



Musikalische Autorenlesung aus dem Roman „Die Sehnsucht nach Licht“ am 17. November 2023

Was: Musikalische Lesung mit der Autorin Kati Naumann

Wann: 17. November 2023, 19:00 Uhr

Wo: Aula der Pestalozzi-Grundschule Nossen, Schulstraße 19, 01683 Nossen  

Tickets: 15,00 EUR. Kartenverkauf in der Bücherstube Benedix, Waldheimer Str. 5, 01683 Nossen. Tel.: 035242 72979, E-Mail buecherstube-benedix(@)t-online.de 

Foto: Clementine Künzel















Über den Roman „Die Sehnsucht nach Licht“

Luisas Arbeitsplatz befindet sich tief unter der Erde. Sie arbeitet im Besucherbergwerk in Schlema im Erzgebirge, und obwohl sie manchen Tag ohne einen einzigen Sonnenstrahl verbringt, könnte sie sich keine schönere Tätigkeit vorstellen. So weit sie zurückdenken kann, haben ihre Vorfahren im Bergbau gearbeitet. Die Familiengeschichte ist durchzogen von Hoffnung und dem Bewusstsein, dass man jede gemeinsame Minute auskosten muss, denn so mancher ist nicht aus dem Berg zurückgekehrt. Als Luisa beschließt, Nachforschungen über den vor Jahrzehnten verschollenen Großonkel anzustellen, drängt einiges an die Oberfläche, was viel zu lange verborgen geblieben ist. Die Sehnsucht nach Licht ist es, die der Familie schließlich ihren Frieden wiedergibt.

Mehr zur Autorin Kati Naumann erfahren Sie hier.

Wir freuen uns auf einen anregenden Abend mit Ihnen!

Nossner Weinfest 2023

Wann: Freitag, 08.09.2023 ab 18:00 Uhr und Samstag, 09.09.2023 ab 14:30 Uhr
Ort: Waldheimer Straße in Nossen
Eintritt: frei




Nossner Lesenacht am 12. Mai 2023

Das Besondere wartet auf Sie: 

Kleinode in einer kleinen Stadt – Geschichten und Geschichte, Neues und Bekanntes, Spannendes und Entspannendes, Eigenes und Fundstücke aus fremder Feder.

Zum Mitdenken und Nachdenken, zum Lachen und zum Gruseln, aus dem Reich der Fantasie und von nebenan.

An über 20 Orten in der Nossner Innenstadt lesen Autorinnen und Autoren aus ihren Werken und Vorleserinnen und Vorleser aus ihren Lieblingsgeschichten.

„Die wahren Abenteuer sind im Kopf“ (Andre Heller) – 

Folgen Sie der Spur des Bücherwurms und begeben Sie sich auf Ihre Abenteuer-Reise!


Das detaillierte Programm finden Sie im Veranstaltungsflyer. Unten im Post finden Sie auch weitere Informationen zur Abschlusslesung mit Peter Flache!

(Einen gut lesbaren Ausdruck erhalten Sie, wenn Sie zum Vergrößern auf das Bild klicken.)



























Informationen zur Abschlusslesung:

Wenn der Kabarettist, Schauspieler und Autor Peter Flache aus seinen Geschichten liest, geht ein sonderbares Kopfkino an und er ist zuweilen selbst erstaunt über einst gegangene Wendungen. Hart an der Grenze zur Absurdität segeln seine Schreiberein durch alltägliche und bekannte Welten. Diese werden aber witzig und zuweilen hintergründig beleuchtet, was der sogenannten Wirklichkeit einen seltenen Glanz verleiht. Peter Flache liest. Mehr nicht, aber auch nicht weniger. Was will man mehr?




Vogelstimmenwanderungen im April 2023

Vogelstimmenwanderung

Am Abend:
21.04.2023 von 18:45 bis 21:00 Uhr

Für Frühaufsteher:
22.04.2023 von 05:45 bis 08:00 Uhr

Streckenlänge: 
4,0 km

Treffpunkt: 
Zellaer Straße 10, 01683 Nossen - am romanischen Portal des Klosters Altzella



Bei einem Spaziergang mit dem Biologen Dr. Steffen Malt entlang der Mauer des Klosters Altzella und dem Ufer der Freiberger Mulde folgend in Richtung Herrenaue lauschen wir dem Konzert der heimischen Vogelwelt.

Bitte beachten sie bei der Anfahrt die offizielle Umleitung über Nossen Döbelner Straße Richtung Kloster Altzella!